Übersicht | FAQ Informationsrecherche | aktuelle Studien | Top-10 Portalranking | kritisch hinterfragt 
Stand: November 2009

Deutschsprachige Gesundheitsportale 2009

Top-10 Ranking der besten Portale im Bereich Gesundheit

An dieser Stelle veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen die Ergebnisse unseres jährlich durchgeführten Tests bekannter deutschsprachiger Gesundheitsportale in Form einer Top-10 Liste. Die Ergebnisse sollen dem interessierten Nutzer als Anhalts- und Ausgangspunkt für künftige Recherchen dienen, seine kritische Wahrnehmung stärken und Medienkompetenz verbessern.

Was ist eigentlich ein Gesundheitsportal - wie ist es definiert?
Eine allgemein gültige Definition dieses Begriffes gibt es nicht. Als "Gesundheitsportal" verstehen wir im weitesten Sinne Anbieter von möglichst umfassenden und laienverständlichen Gesundheitsinformationen zu Krankheitsbildern, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden uam. Dabei sollten die Informationen möglichst ganzheitlich sein, sprich sowohl die schulmedizine als auch die alternativmedizine Sicht abdecken.

Wen haben wir getest - wie haben wir getestet - wie haben wir gewichtet?
In der Grundauswahl haben wir unzählige Gesundheitsseiten zusammengetragen. Diese haben wir nach eingehender Sichtung durch die Redaktion auf eine übersichtliche Anzahl von 10 Websites beschränkt. Insofern stellen die 10 hier gerankten Sites eine, mehr oder weniger, subjektive Unterauswahl aller Medizin-Portale dar. Diese 10 auserwählten Portale haben wir nach den 6 unten aufgeführten Kriterien analysiert und bewertet. In die Auswertung und Gesamtplatzierung mit eingeflossen, sind auch die vielfältigen, hier nicht aufgeführten, subjektiven Eindrücke und Erfahrungen der Tester mit dem jeweiligen Testkandidaten. Diese im Einzelnen zu benennen wäre sicher wünschenswert, würde aber den Rahmen dieser als Kurzübersicht angedachten Liste deutlich sprengen. Ansätze hierzu finden sich allerdings in den Kommentaren zu den jeweiligen Portalen wieder. Schwierigkeiten bei der Bewertung des Textumfangs bereiteten uns die enormen Schwankungen innerhalb eines Portals. Sprich, bei einem Thema ist Informationstiefe hoch, der Text ausführlich und bebildert, bei einem anderen Thema aber lieblos, lexikalisch, oberflächlig, wohingegen sich die gleiche Themenkombination in einem anderen Portal wiederum durchaus anders gestalten konnte. An dieser Stelle mußten wir in nicht unerheblichen Maße unsere Ergebnisse und Bewertungen mitteln bzw. schätzen.

Fazit: Es gibt noch kein alle Belange umfassendes Portal. Jedes Portal hat seine Stärken und Schwächen. Das für die eigenen Zwecke richtige Portal zu finden, stellt den Informationssuchenden vor eine große Herausforderung.
Das Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) unterstützt den Suchenden beim Auffinden und Auswählen geeigneter Informationsquellen. Es hat selbst keine eigenen Inhalte, listet aber themenspezifisch strukturiert die besten im Netz verfügbaren Webseiten auf. Dadurch ist ein effizienter Einstieg in das Thema und ein schnelles Auffinden relevanter Informationen unterschiedlicher Anbieter gewährleistet, ohne dass Spam- oder Pseudotreffer den Informationssuchenden bei der Recherche behindern.


Testergebnis 2009 - Kurzübersicht 
  1. www.gesundheit-heute.de
    Kommentar: Umfassend, ganzheitlich, verständlich, praxisorientiert. Unser Favorit.

    Themenbandbreite: ++
    Textumfang: +
    Ganzheitlichkeit: ++
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: ++
    Reichweite: -

  2. www.onmeda.de
    Kommentar: Thematisch sehr umfangreich und klar strukturiert. Manchmal etwas knapp formuliert und zu wenig "Herz" für das einzelne Thema. Auch externe Links.

    Themenbandbreite: ++
    Textumfang: ++
    Ganzheitlichkeit: +
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: -
    Reichweite: ++

     
  3. www.gesundheitsinformation.de
    Kommentar: Geringe Themenbandbreite. Themen werden nach einem aufwändigen Verfahren recherchiert, wissenschaftlich abgearbeitet und laienverständlich aufbereitet.

    Themenbandbreite: -
    Textumfang: ++
    Ganzheitlichkeit: ++
    Unabhängigkeit: ++
    Benutzerfreundlichkeit: +
    Reichweite: --

  4. www.apotheken-umschau.de
    Kommentar: Verständliche und oft bebilderte Texte, gute Benutzerführung. Wenig Werbung. Viele Inhalte aus der bekannten Apothekenzeitschrift.

    Themenbandbreite: +   
    Textumfang: +
    Ganzheitlichkeit: -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: +
    Reichweite: +


  5. www.aok.de
    Kommentar: Manchmal etwas konservativ und kostendefensiv, oft nicht auf einer nachvollziehbaren wissenschaftlichen Basis aufgebaut und eher vom Praktiker geschrieben. Thematisch umfangreich. Keine Werbung.

    Themenbandbreite: +  
    Textumfang: +
    Ganzheitlichkeit: -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: +
    Reichweite: +


  6. www.tk-online.de
    Kommentar: Inhaltlich gut und kompetent, teilweise etwas zu knapp aufbereitet. Die Navigation inzwischen endlich verbessert. Keine Werbung.

    Themenbandbreite: +  
    Textumfang: +
    Ganzheitlichkeit: -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: +
    Reichweite: +

     
  7. www.netdoktor.de
    Kommentar: Optisch zwar modern, aber in der Lesbarkeit eher "verschlimmbessert", insbesondere durch die Zerstückelung der Inhalte und durch die Platzierung der Werbung im Lesefluß. Laut IVW-Messung sehr reichweitenstark.

    Themenbandbreite: +
    Textumfang: ++
    Ganzheitlichkeit: -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: -
    Reichweite: ++


  8. www.medizinfo.de
    Kommentar: gute Themenbandbreite, verständlich, manchmal etwas knapp. Viel Werbefläche, aber wenigstens nicht im Lesefluß.

    Themenbandbreite: +  
    Textumfang: +
    Ganzheitlichkeit:  -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: -
    Reichweite: +

  9. www.qualimedic.de
    Kommentar: Inhaltlich meist etwas knapp, die Navigation eher auf die Erreichung vieler Pageviews gerichtet, denn logisch oder nutzerfreundlich.

    Themenbandbreite: +  
    Textumfang: -
    Ganzheitlichkeit: -
    Unabhängigkeit: +
    Benutzerfreundlichkeit: -
    Reichweite: +


  10. www.gesundheit.de
    Kommentar: Inhaltlich oft sehr knapp, aber verständlich oft aber sehr oberflächlich. Immer wieder Artikel, die Werbe- oder PR-Inhalte sind, manchmal sogar ohne das zu kennzeichnen. Navigation ungeordnet und verwirrend.

    Themenbandbreite: -
    Textumfang: -
    Ganzheitlichkeit: +  
    Unabhängigkeit: -
    Benutzerfreundlichkeit: -
    Reichweite: +



Neben unseren, gibt es selbstverständlich noch eine ganze Reihe weiterer Tests, durchgeführt von den unterschiedlichsten Institutionen. Eine gute Übersicht über bisher stattgefundene Untersuchungen finden Sie beispielsweise in der Medinfo-Rubrik "Gesundheitsportale im Test". Eine Aufstellung aktueller Studien rund um das Thema "Medizin und Gesundheit - Informationen aus dem Web" haben wir für Sie vorbereitet.


Seite erstellt am: 17.11.2009 13:59:00, zuletzt geändert am: 18.11.2009 17:36:00
Redaktion der Seite: Administrator

Pflichtangaben/Impressum

Sie haben Anmerkungen oder Fragen?

Dann Schreiben Sie uns, Iconmed Köln ... powered by CMSconnect